Das Konzept

„Mangiare bene“ heißt auf italienisch „gut essen“ und genau das ist das Motto der Mangiaria. Die Mangiaria bringt Ihnen frisches und leckeres Essen in der Qualität der gehobenen Gastronomie nach Hause. Ehrliches Essen zu vernünftigen Preisen. Unsere  Gerichte werden im Cook & Chill-Verfahren für Sie von Spitzenköchen vorgekocht und Sie müssen sie nur noch kurz erhitzen. Das Ganze dauert maximal 20 Minuten. Perfektes Essen „alla Mamma“ frisch, lecker und gesund. Und das Ganze ohne jeden Einkaufsstress und ohne großes Zeitbudget. Das ist das Mangiaria-Konzept

Die Vorteile gegenüber anderen Verfahren: Bei warmen, fertig gekochten Essen sinkt auf dem Weg zu Ihnen nach Hause nicht nur die Temperatur der Gerichte, sie verlieren vor allem auch an Geschmack und Konsistenz. Zudem gehen ein Großteil der Vitamine und Nährstoffe verloren.

Die Zubereitung

Klicken Sie in der Navigation auf „Einfach zubereiten“ und erfahren Sie, wie Sie die einzelnen Gerichte schnell und einfach fertigstellen können. Das Ganze dauert nicht länger als 15 bis 20 Minuten.

Die Abholung

Sie können Ihr Menü von Montag bis Freitag auf mangiaria.de bestellen und am selben Tag zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr in der Mangiaria, Balanstrasse 73, Haus 32 in 81541 München abholen (Lageplan).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Zustellung und der Versand

Während des Bestellvorgangs werden Sie nach Ihrer Postleitzahl gefragt. Je nach Standort und Bestellzeit wird Ihnen unser System die zu Zeit möglichen Versandarten anzeigen. Sollte für Sie keine Versandoption zur Verfügung stehen, so schreiben Sie bitte an  info@mangiaria.de und wir werden versuchen, eine für Sie passende Lösung zu finden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die meisten Lieferoptionen bei Bestellungen vor 13:00 Uhr haben!

1. Sie wohnen in München.

a) Kurier-Nachmittags: Sie können Ihr Menü von Montag bis Freitag jeweils bis 13:00 Uhr auf mangiaria.de bestellen und werden am selben Tag zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr beliefert.

b) Same Day DHL: Sie können Ihr Menü von Montag bis Freitag jeweils bis 14:00 Uhr auf mangiaria.de bestellen und Ihre gewünschte Zustellzeit für den selben Tag wählen. Zur Auswahl stehen die zwei Zustellzeiten 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

c) Kurier-Abend: Sie können Ihr Menü von Montag bis Freitag jeweils bis 18:00 Uhr auf mangiaria.de bestellen und Ihre gewünschte Zustellzeit für den selben Tag wählen. Zur Auswahl stehen Zustellzeiten zwischen 17:00 Uhr und 21:00 Uhr.

Die Speisen werden Ihnen gekühlt bis an die Haustür geliefert. Sollten Sie nicht zu Hause sein, so können Sie auch einen Wunschnachbarn angeben, bei dem die Ware angeliefert wird.  Bitte beachten Sie, dass die Ware aus Haftungsgründen persönlich übergeben werden muss!

 

 2. Sie wohnen in den Regionen Berlin, Köln, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main oder im Ruhrgebiet?

Dann können Sie Ihr Menü von Montag bis Freitag jeweils bis 13:00 Uhr auf mangiaria.de bestellen und Ihre gewünschte Zustellzeit für den Folgetag wählen. Zur Auswahl stehen die zwei Zustellzeiten 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Die Speisen werden Ihnen gekühlt bis an die Haustür geliefert. Sollten Sie nicht zu Hause sein, so können Sie auch einen Wunschnachbarn angeben, bei dem die Ware angeliefert wird. Bitte beachten Sie, dass die Ware aus Haftungsgründen persönlich übergeben werden muss!

 

 

Der Koch

Holger Stromberg

Holger Stromberg

Die frühe Erfahrung exquisiter Küche begründet die steile Karriere des jungen Ausnahmetalents. Seine Lehrjahre absolviert Holger Stromberg in renommierten Sterne-Restaurants wie Le Crocodile in Straßburg (3 Sterne) und Der Schwarze Adler in Oberbergen (2 Sterne). Die ersten eigenen Erfolge seiner ausgezeichneten Küche verbucht der Nachwuchskoch schon beeindruckend früh. Bereits mit 23 Jahren erarbeitet Holger sich den begehrten Michelin-Stern im Restaurant Goldschmieding in Castrop-Rauxel.

Bis 2002 wirkt er als Chef de Cuisine im hoch dekorierten Mark’s Restaurant im Hotel Mandarin Oriental Munich (u.a. 16 Punkte Gault Millau). Als Gründungsmitglied der Köchevereinigung „Junge Wilde e.V.“ und bis Ende 2004 auch als deren Präsident setzt sich Holger mit anderen herausragenden Nachwuchsköchen für junge, frische und avantgardistische Koch- und Gastronomiekonzepte ein.

Seit 2003 geht Holger eigene Wege: Als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der F.E.B. Food.Entertainment.Beverage GmbH in München bietet er mit seinem Team ein breites Spektrum aus Ernährungsberatung, Kochkursen und Catering – vom intimen Candlelight-Dinner bis zu anspruchsvollen Bewirtungskonzepten für bis zu 2.000 Gäste.

Gemeinsam mit seiner Mutter Brigitta und seinem Geschäftspartner und Freund Stefan Manier leitet er zudem das elterliche Gasthaus* STROMBERG in Waltrop.

Seit August 2007 gehört Holger als Koch der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft zum offiziellen Betreuerstab.